Duprès Kaffee-Hupf mit Duprès Café dolce Vita

Duprès Kaffee-Hupf mit Duprès Café dolce Vita

Diesmal haben wir wieder eine Rezeptidee für alle Süßen und die, die es danach auf jeden Fall sein werden. Nicht nur als Heißgetränk lässt sich unser Duprès Café dolce Vita genießen, auch zum Verfeinern von Kuchen, Keksen und co. eignet er sich prima. Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie unsere neue Rezeptidee: Kaffee-Hupf mit Duprès Café dolce Vita verziert mit unserem Duprès Vanillekipferl Likör. Dazu empfehlen wir selbstgeschlagene Sahne.

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 100 g Nüsse, gemahlene
  • 1 Tasse Duprès Café dolce Vita
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 250 ml Sahne
  • n.B. Zucker für die Sahne
  • Duprès Vanillekipferl Likör

Zubereitung:

Zuerst trennen Sie bitte die Eier und schlagen die Eiweiße steif. So erhalten Sie einen Eischnee. Im nächsten Schritt rühren Sie die Butter zusammen mit dem Zucker cremig. Nach und nach geben Sie dann das Eigelb zu der Masse hinzu. Außerdem fügen Sie jetzt das Mehl, das Backpulver und die Nüsse dazu. Verfeinern Sie den Teig nach Belieben mit Kakaopulver und Zimt. Für den vollkommenen vollendeten Geschmack geben Sie jetzt den Duprès Café dolce Vita hinzu. Mit seinem milden und zugleich belebend Geschmack steht er außerdem für eine große Bekömmlichkeit. Abschließend heben Sie unter den fertigen Teig den vorbereiteten Eischnee unter.

Den Teig jetzt in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad Unter- und Oberhitze ca. 45 – 60 Minuten backen.

Während der Kuchen backt, haben Sie genügend Zeit die Sahne zuzubereiten. Vermischen Sie dafür Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif in trockenem Zustand in einer Tasse. Die Sahne geben Sie in eine am besten vorgekühlte Schüssel und rühren diese mit einem Mixer auf kleinster Stufe. Währenddessen lassen Sie das Zucker-Sahnesteif-Gemisch einrieseln lassen. Danach können Sie den Mixer höher stellen und die Sahne schlagen bis sie steif genug ist. Stellen Sie die fertige Sahne in den Kühlschrank solang der Kuchen noch im Ofen backt.

Unser Serviertipp: Nicht nur zu Weihnachten ein Genuss! Servieren Sie den Kaffee-Hupf mit der selbst geschlagenen Sahne und unserem lieblich, süßen Duprès Vanillekipferl Likör. Träufeln Sie den Duprès Vanillekipferl Likör in schwingenden Bewegungen auf Ihren Kaffee-Hupf und verwandeln diesen, getreu dem Motto „Das Auge isst mit“, auch optisch in einen vollkommenen Genuss. Als Aperitif empfehlen wir Ihnen passend dazu unseren Duprès Liqueur de Chocolat „noir“.

Das Team von Duprès wünscht Guten Appetit!

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.