Zucchini-Apfel Torte mit einem Hauch von Zimt, Nuss und Vanille à la Duprès

Duprès Zuccini-Apfel Torte

Zucchini-Apfel Torte mit einem Hauch von Zimt, Nuss und Vanille à la Duprès

Zucchini-Apfel Torte, ein etwas ungewöhnliches Rezept. Für einen ganz besonderen Geschmack sorgt hierfür das exklusive Zusammenspiel von Obst und Gemüse in einem. Durch die Note unserer Duprès Produkte ist diese Herbsttorte ein wahrer Leckerbissen für jeden Genießer. Unser Duprès-Produkt-Duo besteht hier aus Duprès Zimt-Sirup und Duprès Vanillekipferl Likör.

Zutaten für die Zucchini-Apfel Torte

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Duprès Vanillekipferl Likör
  • 1 Prise Salz
  • 3  Eier
  • 150 g Mehl
  • 100 g Nussmischung (gehackt)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Duprès Zimt-Sirup
  • 1  kleine Zucchini (ca. 150 g)
  • 2 Apfel (ca. 150 g)
  • 50 g Rosinen
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnefestiger
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette
  • Fett und Paniermehl
  • Apfelstücke, Rosinen, Limettenschalenstreifen und Zimt

Zubereitung der Zucchini-Apfel Torte

Als ersten Schritt nehmen Sie 100 Gramm einer beliebigen Nussmischung und hacken die Nüsse mit einem Messer zu kleinen Stücken. Danach mischen Sie die Butter, 100 g Zucker, 2 EL Duprès Vanillekipferl Likör und Salz und verrühren es mit einem Dreimix, bis die Masse schaumig wird. Nacheinander fügen Sie anschließend die Eier hinzu und rühren auch diese mit Schwung unter. Es folgen portionsweise Mehl, Backpulver und unser Duprès Zimt-Sirup. Als letztes heben Sie die zuvor gehackte Nussmischung unter und vermengen alle Zutaten gut.

Jetzt folgen die Zucchini, die Sie ordentlich putzen und waschen sollten. Reiben Sie diese dann mit einer Reibe zu einem groben Mus. Dasselbe machen Sie mit den Äpfeln. Das Apfel-Zucchini Mus heben Sie nun unter den schon entstandenen Teig. Im nächsten Schritt benötigen Sie eine Springform (24 cm Ø) welche Sie mit ein wenig Butter ausfetten und dem Paniermehl ausstreuen. Füllen Sie den Teig in die Form und streichen Sie diesen glatt. Jetzt können Sie die Torte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) für ca. 35-40 Minuten backen lassen und sich ein Glas Duprès Secco gönnen. Wenn die Torte ausgebacken ist, lassen Sie sie einfach auf dem Kuchengitter auskühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen.

Jetzt kommt das i-Tüpfelchen. Der Frischkäse, die Sahne, Zucker und natürlich unser eleganter Duprès Vanillekipferl Likör werden steif geschlagen und mit dem Sahnefestiger zur gewünschten Konsistenz gebracht. Limettenschale und Limettensaft runden das Geschmackserlebnis ab. Die Frischkäsecreme können Sie nun wellenförmig auf den Kuchen streichen und die Torte nach Belieben mit saftigen Apfelstücken, Rosinen, Limettenschalenstreifen und Zimt verzieren.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.